5 Wege zur vollständigen Beseitigung negativer Energie

negative energie entfernen-negative energie im haus-negative energien erkennen

Als Clearing bezeichnet man das Entfernen fremder negativer Energien aus dem energetischen System.

Fremdenergien können einen negativen Einfluss auf den Körper und Geist haben.Gedanken und Gefühle sind wie „fremdgesteuert“.Es kann zu Energieverlust kommen. (Energievampire)

Hast du dir jemals gewünscht, du könntest einfach die gesamte Negativität beseitigen und einfach neu und frisch beginnen?

Ja, das kannst du. Jetzt hast du die Möglichkeit, negative Energie mit nur ein paar einfachen Dingen aus deinem Körper und deinem Zuhause zu entfernen. In der Tat, diese Tipps, die ich mit dir teilen werde, verwende ich täglich oder wöchentlich, je nachdem, wie ich mich fühle.

Im Laufe der Jahre habe ich viel über mich selbst gelernt. Tatsächlich habe ich mein Leben komplett verändert. Ich habe wirklich erfahren, was mich ausmacht und wer ich bin. Ein Kernmerkmal ist, dass ich einen sehr fürsorglichen und sensiblen Charakter habe. Diese Sensibilität ermöglicht es mir, sehr intuitiv, mitfühlend und verständnisvoll mit anderen umzugehen. Gleichzeitig kann ich, wenn ich mich nicht selbst davor abgrenze, ihre Energie aufnehmen – positiv und negativ.

So wie Insekten nachts zu einem Licht im Freien hingezogen werden, sucht negative Energie das Licht. Es will verwandelt werden. Je näher du dem Licht bist, desto mehr negative Energie nimmst du auf.

Ohne Schutz kann Negativität dich von allen Seiten angreifen und dich deines Glücks berauben. Niemand ist immun. Dies kann zu Depressionen, Angstzuständen und vielen anderen psychischen und physischen Erkrankungen führen. Negative Energie speist sich genauso wie positive Energie.

Das Reinigen deiner Energie ist auch eine großartige Möglichkeit, deine einzigartige Energie intakt zu halten. Ich meine, wenn du mit vielen Menschen in Kontakt kommst oder dich in einer Menschenmenge befindest, tauscht du tatsächlich Energie aus, unabhängig davon, ob dir das bewusst ist oder nicht. Vor diesem Hintergrund ist es sehr wichtig, dass du dich auf dem Weg zu dieser positiven Lebensstil-Reise schützt und reinigst, wenn du dich nicht… gut fühlst.

Ich werde 5 Dinge mit dir teilen, die ich persönlich tue und die ich als äußerst effektiv empfunden habe. Einige habe ich im Laufe der Jahre konsequent als Teil meines positiven Lebensstils aufgegriffen und verwendet, aber einige habe ich von meiner Mentorin Deborah King, einer bekannten Expertin für Energieheilung, gelernt.

5 WEGE, NEGATIVE ENERGIE VOLLSTÄNDIG LOSZUWERDEN

1. FRISCHE LUFT & SONNENSCHEIN

Frische Luft und Sonnenschein haben unglaubliche Reinigungskräfte. Während der Wind durch deine Haare weht und der warme Kuss der Sonnenstrahlen auf dein Gesicht fällt, wirst du dich durch die Energie der Natur immer wieder wie neu fühlen. Wenn das Wetter es zulässt, öffne die Fenster oder gehe draußen spazieren. Spüre wie die reinigende Luft beim Einatmen in deine Lunge eindringt, atme dann die negative Energie aus und wiederhole den Vorgang.

negative energie entfernen-negative energie im haus-negative energien erkennen
Negative Energie entsteht vor allem durch eines: negative Handlungen. Hierbei sind nicht nur Handlungen im körperlichen Sinn gemeint, sondern auch Gedanken.

2) Ausräuchern

Das Ausräuchern ist ein Erbe aus der Zeit meiner Vorfahren. Zum Ausräuchern zünde einen gerollten Stab Salbei an, lege die Absicht fest, was du reinigen möchtest (dein Zuhause, deinen Körper, einen Gegenstand usw.), und fächere den Salbei leicht auf. Wenn du zu Hause bist, öffne die Fenster, um beim Reinigen die negative Energie rauszulassen.

3) SALZ

Salzstein-Lampen – Die Schönheit und Ruhe der Lampe ermöglicht es dem Einzelnen, sich auf positive Energien zu konzentrieren, die es ihm ermöglichen, geistig und körperlich zu heilen. Es wird auch angenommen, dass Himalaya-Salzfelsen die negativen Ionen in die Luft übertragen.

Salz für die Grenzen deines Zuhauses – Meersalz, das um deine Fenster, Türen und dein Hauses gelegt wird, ist dafür bekannt, negative Energie abzuwehren und zu reinigen

4) DAS WONNE BAD

Das ist mein Favorit! Ich habe diesen Begriff “WONNE” BAD kreiert, weil ich mich während und nach dem Bad genau so fühle. Wir alle brauchen mehr Glückseligkeit in unserem Leben, oder? Danach fühle ich mich sauber, zentriert und erfrischt. Wenn du es am Abend nimmst, sorgt es auch für einen guten Schlaf.

WONNE Rezept: Backpulver, Lavendelöl, Intention & Meersalz.

Es gibt viele Entgiftungsrezepte mit Backpulver und Meersalzbäder, aber hier ist meins.

WONNE BAD:
Füge warmes/heißes Wasser hinzu, so heiß wie es für dich angenehm ist.

1/2 Pfund Backpulver
Ein paar Tropfen Garten Eden Lavendel Öl
Positive Absicht
1/2 Pfund Meersalz

HINWEIS:

Es ist sicherer, das Rezept beim ersten Mal zu verdoppeln oder wenn du das Gefühl hast, WIRKLICH eine gründliche Reinigung zu benötigen. Ich habe das getan und es ist sehr effektiv. Für die regelmäßige Reinigung ist dieses Rezept jedoch sehr effektiv.

Insgesamt ist es eine großartige Entgiftung für deine Energie und deinen Körper. Wenn du es so heiß machst, dass es für dich angenehm ist und du mindestens 20 Minuten darin bleiben kannst (in der Regel 40 Minuten), werden die Giftstoffe beim Abkühlen des Wassers aus dem Körper auf die Hautoberfläche gezogen. Dieses Wasser ist sehr stark alkalisch (was so gesund ist) durch das Backpulver und remineralisiert vom Meersalz.

negative energie entfernen-negative energie im haus-negative energien erkennen

Ein WONNE-Bad ist eine einfache Möglichkeit, negative Energie, die du möglicherweise aufgenommen hast, zu beseitigen. Du wirst es wissen, wenn du dich nicht du selbst fühlst oder überfordert bist.

Eine wichtige Sache, die du nach dem Bad tun musst, ist, die Wanne zu entleeren, schnell abzuduschen und deine Haare zu waschen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Toxine vollständig abgespült werden und nicht wieder in die Haut gelangen.

Ganz gleich, ob du negative Energie absorbiert hast oder nicht, dieses Bad ist großartig, um deine Energie und deinen Körper zu reinigen und zu verwöhnen. Probiere es aus, du wirst dich am nächsten Tag so erfrischt fühlen, dass du es dir zur Gewohnheit machen wirst.

5) GEWEIHTES WASSERSPRAY

Ob du religiös bist oder nicht, die Wahrheit ist geweihtes, heiliges Wasser zerstreut negative Energie. Heilige und Weise haben es im Laufe der Jahrhunderte immer wieder bemerkt. Tatsächlich stammt die Verwendung aus dem 15. Jahrhundert.

Es funktioniert gut, weil Wasser das universelle Lösungsmittel zur Reinigung ist. Es löst chemische Verbindungen, physikalisch und energetisch. Weihwasser wird für seine Eigenschaften des Segens und der Heilung geschätzt.

Um Weihwasser zu erhalten, kannst du eine Kirche besuchen oder online kaufen. Du kannst auch dein eigenes erstellen, wenn du an deine eigenen Fähigkeiten glaubst.

Es gibt einige Möglichkeiten. Zuerst kannst du etwas reines Wasser nehmen und es in einen Behälter geben. Dann einige Stunden in der Sonne liegen lassen. Du kannst das geweihte Wasser dann mit Basilikumblättern, Blütenessenzen oder ätherischen Ölen aufgießen. Wenn du an die Kraft des Gebetes glaubst, kannst du deine Hände über das Wasser halten und darüber beten. Bete für Schutz und seine Heilung über dich und jeden anderen, mit dem es in Kontakt kommt.

Sobald dein Weihwasser fertig ist, gebe es in eine Sprühflasche und besprühe dich und das ganze Haus. Überall dort, wo du intuitiv das Gefühl hast, Energie reinigen zu müssen. Einige Eltern machen es sich sogar zur Routine, nachts vor dem Schlafengehen Weihwasser auf und um ihre Kinder zu sprühen.

Diese fünf Tipps sind perfekt und sehr effektiv für die Reinigung von negativer Energie. Am besten schützt du dich jedoch täglich. Was ich gerne mache, ist, dass ich mir jeden Morgen eine Schutzblase um mich herum vorstelle. Ich schließe meine Augen und fühle die Wärme und den Schutz, die mich umgeben. Ich bestätige, dass diese den ganzen Tag bei mir sein wird.

Hier ist dieser Raum, meine positive Energie ist sowohl vor dem Austreten als auch vor dem Eindringen von negativer Energie geschützt. Wenn du betest, kannst du diesen zusätzlichen Schutz dann hinzufügen. Der Schlüssel ist wirklich zu glauben und zu fragen, wenn du nicht fragst, wirst du nicht fündig. Dies ist, was ich als wahr befunden habe. In der Tat, manchmal, wenn ich durch eine schwierige Zeit gehe, bitte ich um zusätzlichen Schutz und ich kann ihn wirklich fühlen.

Wenn ich meine Energie schütze, fühle ich mich durchweg besser. Viel Glück!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *