Corona: 3 Expertentipps für Dates während des Coronavirus

Dates corona-corona beziehung-corona liebe-corona tipps

Dating während des Coronavirus scheint eine große Herausforderung zu sein, nicht wahr?

Wie es das Glück wollte, haben eine ganze Reihe meiner Kunden GERADE Leute getroffen, die Anwärter darauf sind, ihr Herz zu gewinnen und jetzt fragen sie sich leider alle über Dating während des Coronavirus. Kann ihre neue Beziehung diese beispiellose Herausforderung überleben?

Angehende Beziehungen machen so viel Spaß und sind aufregend und machen die Welt zu einem besseren Ort. Sie sind auch mit Unbekanntem und Unsicherheiten behaftet. Diese laufen besser, je mehr Zeit man miteinander verbringt.

In dieser neuen Welt haben wir keinen einfachen Zugang zu Zeit zusammen, aber es muss nicht das Ende einer neuen Beziehung bedeuten.

Wie überleben Dates im Coronavirus? Wie baust du weiterhin eine Verbindung auf, die stark genug ist, um durchzuhalten?

Es ist möglich. Hier sind ein paar Ideen.

1. Stelle dir ein größeres Bild vor

Ich weiß, dass unsere Zukunft heute düster aussieht. Obligatorisches Zuhause bleiben und Berichte über die Ausbreitung des Virus haben uns alle gestürzt.

Aber es wird nicht ewig dauern. Und wenn es vorbei ist, wird das Leben weitergehen.

Ein wesentlicher Bestandteil eines erfüllten Lebens sind Liebe und Beziehungen. Aus diesem Grund solltest du weiter daten, während des Coronavirus die Zukunft im Auge behalten und die Person finden, mit der du den Rest deines Lebens verbringen möchtest.

Versuche also in diesen dunklen Zeiten, den Rest deines Lebens im Auge zu behalten und dich nicht auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren.

Wenn du nur das heute anschaust, bist du möglicherweise überfordert und hast keine Hoffnung für die Zukunft. Wenn du das tust, wenn alles vorbei ist, findest du dich wieder allein.

2) Mach die Dinge anders.

Viele meiner Kunden sind frustriert, weil sie ihren normalen Dating-Routinen nicht folgen können. Die Dinge, die sie immer getan haben, um jemanden kennenzulernen, sind jetzt keine Option mehr.

Und ich sage “Großartig”.

Einer der Gründe, warum du immer noch single bist und nicht in einer Beziehung, könnte sein, dass das, was du bisher getan hast, nicht funktioniert hat. Ein Teil davon ist natürlich, dass du nicht die richtige Person getroffen hast, aber ein Teil davon könnte sein, dass es in dieser modernen Welt des Datings viele Möglichkeiten gibt, dass Dinge falsch laufen.

Online-Dating mit seinen enormen Möglichkeiten für Kontakte lässt uns oft gespenstisch werden. Der Mangel an verfügbarer Zeit für einen Partner erschwert es, Verbindungen vollständig herzustellen. Die Geschwindigkeit, mit der wir Sex haben, kann eine Beziehung oft töten, bevor sie beginnt.

Jetzt haben wir also die Möglichkeit, die Dinge anders zu machen.

Hunderte von Jahren, vor dem Aufkommen der sozialen Medien, lernten sich die Menschen anders kennen.

Während der Kriegsjahre wurden Beziehungen durch Briefe aufgebaut und aufrechterhalten, deren Zustellung oft Wochen oder Monate dauerte. Als ich aufwuchs, telefonierten wir stundenlang, bis unsere Eltern oder Mitbewohner es satt hatten, uns zuzuhören und wir uns schuldig fühlten.

Viele meiner Kunden sagen mir, dass sie “es hassen, am Telefon zu sprechen und sich nicht einmal vorstellen können, einen Brief zu schreiben”, aber warum nicht versuchen, die Dinge anders zu machen. Schaue zurück auf deine früheren Beziehungen, die nicht auf moderne Weise funktioniert haben und mache die Dinge anders.

Natürlich gibt uns die moderne Technologie die Möglichkeit, in dieser Zeit von Angesicht zu Angesicht und in Echtzeit mit potenziellen Partnern zu interagieren, aber ich ermutige dich auch dazu, es auf die alte Schule zu versuchen und zu sehen, was passiert.

Dies ist eine Gelegenheit, sich auf eine Weise zu daten, die du noch nie zuvor hattest – vielleicht wird es diesmal anders laufen!

3) Respektiere die Ängste des anderen.

In unserem Haus sind meine Freunde und mein Umgang mit allem, was vor sich geht, ganz anders. Ich war besessen davon, die Nachrichten zu sehen und alles zu lernen, was ich über das Geschehen wissen konnte (ohne hysterisch zu werden). Mein Partner hat sich peripher über die Neuigkeiten informiert, aber im Allgemeinen über sein Leben nachgedacht.

Wegen mir sitzt er gerne da und hört mir zu, während ich alle Informationen ausspucke, die ich gerade gelernt habe. Was mir gestern einfiel, als ich “nur noch eine Sache” mitteilen wollte, war, dass ich ihn vielleicht verrückt machen und ihn belasten könnte, indem ich ihn die ganze Zeit unterbreche und alles mitteile, was ich entdeckt habe.

Wenn dein Dating-Partner mir ähnlicher ist und du meinem Partner ähnlicher bist, unterstütze ihn oder sie und höre zu. Wenn er lakonisch ist und du gestresst bist, respektiere dann die Notwendigkeit, so zu sein, und bestehe nicht darauf, auf alles hören zu müssen, was du zu sagen hast.

Wenn du und der Anwärter auf dein Herz unterschiedliche Perspektiven für diese Pandemie haben, schreibe ihn nicht automatisch ab. Jeder reagiert anders auf Dinge und wenn diese Person das Yin zu deinem Yang ist, könnte dies jetzt, in zukünftigen Krisen und im Leben eine sehr gute Sache sein.

Dates während des Coronavirus sind eine ganz neue Sache mit ganz anderen Regeln.

Ich sehe dies jedoch als eine Gelegenheit für alle von euch, die da draußen versuchen, Liebe zu finden.

Dies ist eine Gelegenheit Dinge anders zu machen, neue Leute ohne all die modernen Stressfaktoren kennenzulernen, Spaß zu haben und sich Ängsten zu stellen und zu lernen, wie man sich zuerst um sich selbst kümmert.

Triff dich also entweder mit jemandem, den du bereits getroffen hast oder mit jemandem, mit dem du online in Kontakt bist. Viel Spaß, mach die Dinge anders und schau was als nächstes passiert!

Viel Glück!

Dates corona-corona beziehung-corona liebe-corona tipps

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *