10 psychologische Tricks für den Alltag, die du kennen solltest

psychologische tricks für den alltag-psychologie tricks alltag-psycho tricks

Tipps für zwischendurch: 10 schnelle Psychotricks, die du super im Alltag verwenden kannst. 

Alltagstricks, die dein Leben vereinfachen werden.

1) Mach mit dem Halo-Effekt gute Eindrücke.

Der Halo-Effekt ist ein psychologischer Trick, bei dem positive Gefühle in Bezug auf eine Sache zu positiveren Gefühlen und letztendlich zu einem guten Eindruck führen.

Wenn du beispielsweise ein Vorstellungsgespräch für einen neuen Job hältst, lohnt es sich möglicherweise, ein wenig über die Person herauszufinden, mit der du ein Vorstellungsgespräch führst. Wohin ist sie zum Beispiel kürzlich gereist? Gibt es eine Sache oder Wohltätigkeit, der sie sich besonders widmen?

Social Media kann dabei sehr hilfreich sein. Wenn du herausfindest, dass diese Person kürzlich eine Reise nach China unternommen hat, solltest du einige Minuten vorher über deine eigenen China-Reisen sprechen. Die Chancen stehen gut, dass der Halo-Effekt einsetzt und du das Bewerbungsgespräch gewinnst.

2) Verwende kognitive Psychologie, um deine Entscheidungskompetenz zu verbessern.

Wir sind ständig mit Entscheidungen in unserem täglichen Leben konfrontiert, aber die richtige Entscheidung zu treffen ist nicht immer einfach. Glücklicherweise hat uns das Gebiet der kognitiven Psychologie viel über den Entscheidungsprozess beigebracht.

Wenn du das nächste Mal versuchst, eine wichtige Entscheidung zu treffen, solltest du die möglichen Vor- und Nachteile dieser Entscheidung berücksichtigen. Frage dich, wie eine bestimmte Entscheidung deine Anforderungen erfüllt. Betrachte abschließend jede mögliche Entscheidung aus mehreren Perspektiven: rational, emotional, kreativ, positiv, negativ usw.

3) Die Psychologie kann dir helfen, deine Führungsqualitäten zu verbessern.

Zumindest kann Psychologie dir helfen, mehr wie ein Leader auszusehen und dich zu fühlen. Um alle um dich herum – einschließlich dich selbst – davon zu überzeugen, dass du ein geborener Anführer bist, lasse andere ihre Meinung äußern, aber äußere deine eigene auch klar. Besprich mögliche Probleme und ihre Lösungen. Ermutige schließlich zu Ideen und finde einen Weg, Kreativität zu belohnen.

4) Verwende die Vornamen von Personen, um eine positive neue Beziehung aufzubauen.

Wenn du jemanden kennen lernst, beginne sofort damit, ihn mit seinem Vornamen anzusprechen. Studien haben gezeigt, dass Menschen es zu schätzen wissen, wenn Menschen, die sie gerade kennengelernt haben, sich die Zeit nehmen, ihren Namen zu lernen und sich daran zu erinnern. Wenn du dir die Zeit nimmst, den Namen eines neuen Freundes zu lernen und zu verwenden, wird dies einen großen Beitrag zur Schaffung von Vertrauen und Freundschaft leisten.

5) Schau dir die Füße von jemandem an, bevor du ein Gespräch beginnst.

Gibt es etwas Unangenehmeres, als ein Gespräch mit jemandem zu beginnen, der eindeutig nicht mit dir sprechen möchte? Glücklicherweise erzählen die Menschen viel mit ihrer Körpersprache, einschließlich der Frage, ob sie offen für Gespräche sind oder nicht. Wenn du das nächste Mal die Gelegenheit siehst ein Gespräch zu beginnen, wirf einen kurzen Blick auf die Füße der anderen Person. Wenn die andere Person nur ihren Körper – nicht ihre Füße – in deine Richtung gedreht hat, sagt die Psychologie, dass sie nicht daran interessiert ist, in diesem bestimmten Moment mit dir zu sprechen.

6) Ignoriere den Narzissten.

Ob es sich um eine andere Mutter in der Spielgruppe, eine Mitarbeiterin oder ein Familienmitglied handelt, wir alle erkennen einen Narzissten. Und wir alle haben wahrscheinlich zugelassen, dass dieser Narzisst uns zu mehreren Zeitpunkten auf die eine oder andere Weise verärgert. Aber es gibt einen Psychologietrick, der sowohl den Narzissten ausschalten als auch dazu führen kann, dass wir uns besser fühlen – Stille. Wenn du einen Narzissten ignorierst und nicht auf ihn reagierst, wenn er narzisstisch vorgeht, wird er sein Bild als beschädigt betrachten und es abschwächen.

psychologische tricks für den alltag-psychologie tricks alltag-psycho tricks-Psychotricks

7) Nutze das Überraschungselement, um die Menschen auf Trab zu halten.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Überraschung unsere Emotionen um satte 400% steigert! Wenn du also als Manager, Lehrer oder in einer anderen Rolle arbeitest, in der du andere inspirieren musst, nutze die Kraft der Überraschung, um Kreativität und Lernen voranzutreiben. Biete beispielsweise deinen Mitarbeitern oder Schülern Überraschungsbelohnungen an, um ihren Geist zu stimulieren, ihre Kreativität zu fördern und sie auf Trab zu halten.

8) Finde einen Lügner.

Die Leute lügen die ganze Zeit, aber du musst nicht darauf hereinfallen. Der einfachste Weg, Lügner zu erwischen, besteht darin, ihre Augen beim Sprechen zu beobachten. Wenn sie etwas sagen und dann sofort den Blick auf jemanden richten, um eine Bestätigung zu erhalten, sagen sie wahrscheinlich nicht die Wahrheit. Ein Lügner wird immer nach einer Bestätigung suchen, weil er oder sie in die Gruppe passen möchte.

9) Wenn du etwas besser verstehen möchtest, lehre es.

Untersuchungen haben gezeigt, dass wir etwas besser verstehen werden, wenn wir uns die Zeit nehmen, es anderen beizubringen. Das Erklären selbst der schwierigsten Informationen an ein Familienmitglied – oder sogar an den Familienhund! – hilft, die wichtigsten Elemente zu sortieren und die Informationen in unserem eigenen Gehirn zu prägen.

10) Tue so als ob, bis du es schaffst.

“Tue so als ob, bis du es schaffst” wird so oft wiederholt, dass du vielleicht vergessen hast, dass es sich um einen tatsächlichen psychologischen Trick handelt, den du in deinem Alltag anwenden solltest. Untersuchungen haben gezeigt, dass unser Gehirn zu glauben beginnt, wenn wir wie die Person denken, sprechen und handeln, die wir sein wollen. Kurz gesagt, wir müssen es nicht mehr lange vortäuschen.

psychologische tricks-Psychologie im Alltag anwenden-psychologische tricks für den alltag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *